Rechtliches...

Datenschutz

Datenschutzrechtlich verantwortlich

Enteco Concept GmbH
Zieglergasse 6 / Top 4a
1070 Wien
berloffa@enteco.at

 

Vorbemerkung

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Unversehrtheit Ihrer Privatsphäre. Die folgenden Informationen beziehen sich auf die Handhabe Ihrer Daten, Nutzererkennung und -tracking, sowie Ihr Auskunfts- & Löschungsrecht. Wir möchten an dieser Stelle auf die seit 25.5.2018 geltende DSGVO hinweisen, die Ihnen eine größere Garantie zur Sicherheit Ihrer Daten geben soll.

Auskunftsrecht, Auskunftsbeantragung und Löschung Ihrer Daten

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, im Rahmen einer Auskunftsbeantragung an die datenschutzrechtlich verantwortliche Person (entweder per Mail an oben angegebene Adresse oder über das Kontaktformular) folgende Informationen zugesandt zu bekommen:

  • Kopien der Daten (E-Mails, Briefe, Auszüge aus Datenbanken udgl.), konkret verarbeitete Daten, die über Sie gesammelt wurden.
  • Verarbeitungszwecke, Kategorien der verarbeiteten Daten, sowie deren (zukünftige) Empfänger (und deren Kategorien), dies speziell bei Drittländer-Empfängern oder internationalen Organisationen (inkl. Auftragsverarbeiter) soweit möglich die geplante Speicherfrist dieser Daten oder die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • alle verfügbaren Informationen über die Datenherkunft, falls die Daten nicht bei Ihnen selbst erhoben wurden im Fall von Entscheidungen, die auf einer automatisierten Verarbeitung einschließlich Profiling beruhen, und Ihnen gegenüber rechtliche Wirkungen entfalten oder sie in ähnlicher Weise beeinträchtigen, Angaben zu der verwendeten Logik sowie zur Tragweite und zu den angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung bei internationalen Datentransfers: falls notwendig, die Grundlagen der geeigneten Garantien.

  • Kosten der Auskunft

Die Auskunftserteilung ist grundsätzlich kostenlos, ein angemessenes Entgelt kann aber verlangt werden, wenn die betroffene Person mehr als eine Datenkopie verlangt oder bei offenkundig unbegründeten oder insbesondere wegen ihrer Häufigkeit exzessiven Anträgen. Für Ihre kostenlose Auskunft erreichen uns unter oben angegebenen Daten.

Identitätsnachweis zur Auskunftsanfrage

Prinzipiell muss die Identität nur bei berechtigten Zweifeln nachgewiesen werden. Da E-Mail-Konten leicht gehackt werden können, telefonische Anfragen auch durch andere Personen gemacht werden können und uns die Datensicherheit und Privatsphäre unserer Kunden sehr wichtig ist, werden wir in jedem Fall, in dem eine Anfrage gestellt wurde, die nicht eindeutig der betreffenden Person zuweisbar ist, einen Identitätsnachweis verlangen.

Löschung/Berichtigung Ihrer Daten

Nach DSGVO weisen wir Sie darauf hin, dass Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen sowie das Recht auf Widerspruch gegen diese Verarbeitung haben. Des Weiteren verfügen Sie über ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. In Österreich ist die betreffende Behörde die DSB – Datenschutzbehörde der Republik Österreich.
Bei etwaigen Beschwerden/Wünschen/Anregungen können Sie sich natürlich zuerst auch an uns wenden. Für Ihre kostenlose Auskunft/Löschung/Berichtigung erreichen uns unter oben angegebenen Daten.

Persönliche auf dieser Website erhobene Daten

Persönliche Daten, die auf dieser Website von Ihnen an unsere(n) Server übermittelt werden, werden von uns rein für die jeweils angegebene Zwecke verwendet, den Regularien der DSGVO entsprechend sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen auf dem Server, wie beispielsweise welchen Browser Sie verwenden, welches Betriebssystem Sie nutzen, die Verweisseite, Ihre IP-Adresse (pseudonymisiert) und weitere anonyme Daten. Diese Daten können ohne weitere Datenquellen keiner bestimmten Person zugeordnet werden und sind zu großen Teilen notwendig, damit Ihnen die Website überhaupt richtig angezeigt werden kann. Wir werten diese Daten nicht aus und geben Sie nicht weiter, solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Seite vorliegt und/oder wir nicht durch gesetzliche Vorschriften dazu verpflichtet sind, sie an eine Behörde weiterzugeben.

Welche Daten jeweils erhoben werden, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Abschnitt.

Kontaktformulare, Kommentare & ähnliche Eingaben

Wenn Sie Ihre Daten in Formulare eingeben, Kommentare hinterlassen oder ähnliche Handlungen vornehmen, werden die jeweils eingegebenen Daten und Ihre IP-Adresse gespeichert. Diese Speicherung erfolgt, um den Sinn und Zweck der Eingabe bzw. des Formulars korrekt erfüllen zu können.

Erhobene personenbezogene Daten

E-Mail, Vor- & Nachname, Telefonnummer, Website, String (Ihre Texteingabe)

Verarbeitungsort

Österreich (EU)