PRESSE-INFORMATION / VORANKÜNDIGUNG

Reges Aussteller-Interesse bei der größten digitalen Wohn- und Immobilienmesse am 5. September  – jetzt Ausstellerplatz sichern!

Wien – 15. Juli 2020 –  Eine neue Ära in der Wohn- und Immobilienwelt hat begonnen. Der Trend zur digitalen Messe setzt sich nun auch in der Immobilienbranche durch.

Unter dem Motto „Late Summer Immo“ öffnet die Erste Wohnmesse .digital, am 5. September, von 10.00 bis 18.00,  unter der Schirmherrschaft der Erste
Bank, ihre digitalen Pforten für Aussteller und Besucher. Der geographische Fokus liegt – wie beim jährlichen Original-Event, der Erste Wohnmesse, – auf der Region Wien-Niederösterreich.
„Da das erste Halbjahr keinerlei Veranstaltungen zuließ, entschlossen wir uns als Veranstalter dazu, die Zeit sinnvoll zu nutzen und ein völlig neues Produkt für das Immobilien-Messewesen zu entwickeln“, so Friedrich Csörgits, CEO der veranstaltenden Agentur „enteco“.

Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf Wohnimmobilien sowie deren Finanzierung und Versicherung. Jeder Besucher kann völlig kostenlos  – bequem vom Sofa aus und im Kreise der Familie – den ganzen Tag durch die digitalen Messestände schlendern und alles über die derzeitigen Wohnprojekte am Markt erfahren. Dabei steht die persönliche Beratung im Mittelpunkt. Dass dies kein Widerspruch ist, erklärt Sebastian Berloffa, Head of Digital Marketing bei „enteco“ so: „Wir leisten für die Aussteller maximalen Support. Die Vertriebsmitarbeiter der Aussteller werden als „Immo-Avatare“ in den Messestand integriert. Die Messebesucher können so mit jedem Aussteller real-time in Kontakt treten und mittels Chat und Video-Chat alle Details zu ihrem Wunschprojekt sofort und direkt erfragen. Zusätzlich zur Präsentation via modernster Technologie unterstützen wir den Aussteller mit Marketing, Lead Generation und präziser Zielgruppenansprache.“  

Auch der Wissenstransfer kommt nicht zu kurz. Während des gesamten Messetages gibt es zahlreiche Vorträge zu verschiedenen Themen. Auf einer Bühne haben die Aussteller zusätzlich die Möglichkeit, ihre Projekte den Besuchern im Detail vorzustellen. Live-Q&As, erweiterte Chat-Funktionen und Messestände, die auch am Folgetag noch offen sind, Objektvideos auf YouTube, Facebook etc. runden einen perfekten Messetag ab.

Im Rahmen der virtuellen Messestände präsentieren sich bereits 20 Aussteller aus der Wohn- und Immobilienwelt. Für Startups gibt es besonders günstige Messe-Pakete. Die Anmeldung für Aussteller ist noch bis zum 31. Juli 2020 möglich. Alle Informationen unter erstewohnmesse.digital/aussteller, via E-Mail an office@enteco.at oder per Telefon: 0664-60105100.

 

Über enteco / Erste Wohnmesse .digital
Veranstalter ist die Digital Real Estate Marketing Agentur enteco, die ihrerseits mit Friedrich Csörgits, CEO, auf 20 Jahre Expertise in der erfolgreichen Durchführung von Immobilen-Messen (Erste Wohnmesse, Immoday) zurückgreifen kann. Ebenso hat sich die Agentur als Spezialagentur für Digital Marketing unter der Leitung von Sebastian Berloffa, Head of Digital Marketing, in den letzten zwei Jahren am Markt etabliert und kombiniert dieserart „Old Economy“ perfekt mit „New Economy“. Lead Sponsor ist die Erste Bank.