Medieninformation

Erste Wohnmesse .digital am 5. Mai unter dem Motto „Fragen kostet nix“

Bereits im 3. Jahr findet am 5. Mai 2022 die Erste Wohnmesse .digital statt. Auch wenn man heute Messen wieder live besuchen kann, so hat sich der Online-Wissenstransfer in den letzten beiden Jahren doch massiv und nachhaltig etabliert.

Wien, 26.04.2022 – Am 5. Mai von 16.00 bis 20.00 Uhr stehen im Rahmen der Erste Wohnmesse .digital Immobilien-Expert:innen online und live für Fragen rund um die Immobilie, den Kauf, die Finanzierung und rechtliches zur Verfügung. Auch jede Menge Immobilien-Objekte stehen online bereit.

Fragen kostet nix, Antworten auch nicht

Die Erste Wohnmesse startet offiziell am 5. Mai ins Immobilienjahr 2022 und bietet mit den Elementen digital, hybrid und real ein zukunftweisendes Messekonzept.

Den Auftakt bietet die Kickoff-Veranstaltung der Erste Wohnmesse .digital. Unter dem Motto „Fragen kostet nix“ stehen Expert:innen den Immobiliensuchenden von 16:00 bis 20:00 live auf www.erstewohnmesse.at/digital zur Verfügung.

„Viele Wohnungskäufer:innen sind genau jetzt - am Frühlingsbeginn - interessiert, eine passende Wohninvestition zu tätigen. Viele Fragen beschäftigen sich am 5. Mai mit der Finanzierung oder sind rechtlicher Natur. Für schnelle und kompetente Antworten ist auf der Erste Wohnmesse .digital in jedem Fall gesorgt, “ freut sich Sebastian Berloffa, Managing Partner des Veranstalters enteco.

Live-Vorträge mit Immobilien-Wissen

Folgende Live Vorträge gibt es am 5. Mai ab 16 Uhr online:

  • „Der Traum vom Eigenheim – so vermeiden Sie rechtliche Stolperfallen“ mit der Österreichischen Notariatskammer
  • „Tipps für Ihre Wohnfinanzierung“ – Kurt Krystof (Leiter Wohn²-Center Erste Bank) und Gerhard Holnsteiner (Leiter Wohn²-Center Erste Bank)
  • „Immobilienrecht leicht verständlich, mit praktischen Tipps und wichtigen Hinweisen“ – Mag. Magdalena Brandstetter von Dorda Rechtsanwälte GmbH.
  • „Nachhaltigkeit am Bau und in der Architektur – Ihre Fragen auf den Punkt gebracht“ – mit den Architektinnen DI Doris Kutscher und DI Rita Reisinger

Gleichzeitig können sich die Besucher:innen der Erste Wohnmesse .digital im Bauträger- und Maklerbereich in kompakter Form über die neuen Objekte informieren. Dabei sind Aussteller:innen wie Schippl-Haus, EHL, BUWOG, OTTO Immobilien und viele mehr.

Die Erste Wohnmesse bleibt dann das ganze Jahr über im Netz, mit laufenden Aktualisierungen rund um das Immobilienwissen und mit neuen Objekten.

Reale Messe am 6. November

Am 6. November 2022 findet dann die beliebte Publikumsmesse „Erste Wohnmesse real+“ im modernen Erste Campus am Belvedere statt.

Über den Veranstalter „enteco“

Die Digital Real Estate Marketing Agentur enteco hat sich die Digitalisierung der Immobilienbranche zur Aufgabe gemacht. Im Fokus stehen Strategie, Transformation und Umsetzung in den Geschäftsbereichen Events, Digital Communications und Marketing Technology. Die Agentur betreut Kund:innen wie die Wirtschaftskammer Wien - Fachgruppe Immobilientreuhänder, die Erste Bank, Glorit, Arwag, Fair Invest, Auriga, EHL, PriceHubble Österreich, Aprom Real Estate Group und viele weitere. Vorträge, Vorlesungen und Weiterbildungsangebote für die TU Wien, die Donauuniversität Krems und die Immobilienbranche ergänzen das Portfolio. Branchenbekannt ist das 1997 von Serial Entrepreneur und Immobilienexperten Friedrich Csörgits gegründete Unternehmen auch durch Highlight-Events wie #TheREAL100, die Real Vienna Immo Night oder den Immo Soccer Cup. Seit 2021 führt der Wirtschaftsinformatiker Sebastian Berloffa das Unternehmen in die digitale Zukunft.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.enteco.at und www.erstewohnmesse.at

Oft gesuchte INhalte
Rechtliches
Über Enteco
Enteco ist eine Digital Real Estate Marketing Agentur aus Wien. Wir beschäftigen uns mit der Digitalisierung der Immobilienbranche und der Entwicklung neuer Konzepte.
© 1997 – 2022 Enteco Concept GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
cross